Warenkorb ist noch leer.

Barcelona wird weiterhin auf Paul Pogba zielen

Nach dem ersten Wochenende der Premier League Saison veröffentlichten wir unsere jährliche Liste der Knieschau Reaktionen. Eine dieser Reaktionen war, dass Ruben Neves noch vor Ende der Saison von einem Eliteverein ins Visier genommen wurde. In der Fairness war es ein bisschen ein Tippen.
 
Sechs Tage später, und das kann man anscheinend von der Liste abhaken. Die Sonne am Sonntag sagt, dass Neves ein Ziel von £ 60 Millionen für Manchester City geworden ist, die im Januar einen Deal machen wollen.
Wie wir damals sagten, ist die letzte Frage für dieses Wolves-Projekt, ob sie ihre Spieler einbuchen, wenn die Bewertungen dies wirtschaftlich sinnvoll erscheinen lassen.
 
Neves sprach Anfang des Monats davon, ein großer Fan von Pep Guardiola zu sein, und würde sicherlich auf den Zug drängen, wenn sich dieses Interesse konkretisieren würde.
 
Mit dem Umzug von Paul Pogba nach Barcelona, ​​der in diesem Sommer nicht stattfinden wird - Barcelona hat es aufgegeben, einen Deal zu machen - sind die Gedanken in die Zukunft gerichtet.
 
Im Daily Express hat Neil Fissler eine Exklusivität mit der Behauptung, dass Barca nächsten Sommer wieder für Pogba einspringen wird. Jetzt sagen wir nicht, dass wir unbeeindruckt sind, oder dass Fissler nicht tief in die Mechanismen eines möglichen Deals eingedrungen ist, aber Sie können ziemlich gut vermuten, dass Barcelona Pogba nächsten Sommer wollen könnte. Sie wollten ihn in diesem Sommer, um Himmels willen.
 
"Er arbeitet gut, spielt gut, er tut es für die Fans, er tut es für das Team und das ist es, was ich will, für das Team zu spielen und ich könnte nicht glücklicher sein als das, was ich bin", sagte Mourinho diese Woche. Die Charme-Offensive hat eindeutig begonnen, einen Zusammenbruch der Beziehung zu reparieren.
 
David Sarachan ist nach der Entlassung von Bruce Arena vorübergehend für das Team verantwortlich, aber es wird angenommen, dass er nach einem externen Kandidaten sucht, der die Rolle auf Dauer übernimmt. Moyes 'Ruf war niedriger als niedrig, nachdem er Sunderland verlassen hatte, aber er nahm West Ham in der letzten Saison auf Rang 13, bevor er entlassen wurde.
 
Internationales Management ist vielleicht nicht das Ideal von Moyes, aber wenn nur die Gold Cup- und WM-Qualifikation die USA wirklich testet, wäre das vielleicht eine gute Möglichkeit, ein paar Jahre zu verbringen.